» Neues

Besuchen Sie uns auf der Hannover Messe!

19. April 2018Auch in diesem Jahr werden wir wieder mit einem Stand bei der Hannover Messe vertreten sein. Lernen Sie vom 23. bis 27. April die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten unserer Gestensteuerung und die industrielle Umsetzung verschiedener Partner (u.a. Telekom Innovation Lab und Elabo) kennen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Stand B68 in Halle 17. http://www.hannovermesse.de/aussteller/kinemic/X967559 –>

Home&Smart berichtet über unsere Gestensteuerung

15. März 2018Das Onlineportal Home&Smart hat unter seiner Rubrik „Ganz schön smart“ einen Beitrag mit dem Titel „Kinemic: Arbeiten mit Gestensteuerung und Augmented Reality-Brille“ veröffentlicht. Es werden unter anderem die Funktionen und Techniken der Gestensteuerung sowie ein Anwendungsbeispiel vorgestellt. Wie bedanken uns für den Beitrag. Den Artikel können Sie hier lesen.  –>

brand eins Wirtschaftsmagazin berichtet über uns

1. März 2018In der aktuellen Ausgabe 02/2018 der brand eins findet man auf Seite 139 einen Artikel über Kinemic. Titel: Handspiel. Online ist der Text hier zu finden: https://www.brandeins.de/magazine/brand-eins-wirtschaftsmagazin/2018/marketing/handspiel –>

Kinemic in den SAP IOT Accelerator aufgenommen

26. Februar 2018Kinemic ist eines der neuen Startups im SAP IOT Accelerator und wird in diesem Rahmen zusammen mit SAP und weiteren Kunden innovative Digitalisierungsprojekte realisieren. Wir sind gespannt und freuen uns schon auf die Zusammenarbeit! Mehr Informationen: https://blogs.sap.com/2018/02/23/sap-iot-startup-accelerator-meet-the-new-digital-transformers/ –>
MHP Logo

MHP Lab Berlin begrüßt Kinemic

7. Februar 2018Kinemic wurde im Februar als Vortragender zum Thema „AR/VR in der Automobilindustrie“ zum „First Tuesday“ des MHP Labs in Berlin eingeladen. Nach Vortrag und Diskussion gab es reges Interesse am mitgebrachten Demonstrator und viele gute Gespräche im modernen Ambiente des Labs! Ca. 200 Teilnehmer nutzten die Gelegenheit zum Networken und zum Ideenaustausch. –>

Kinemic im Sonderheft „Made in Germany 2017/18“ vom Verlag moderne Industrie

16. Dezember 2017Unter der Überschrift „Diese Startups erleichtern Ihnen die Arbeit“ wurde Kinemic auf Seite 41 vorgestellt. Das Heft ist exklusiv im Zeitschriftenhadel erhältlich. –>
Diskussion beim code_n Geburtstag

Zu Gast im code_n-Space in Stuttgart

7. Dezember 2017Anfang Dezember war Kinemic-Mitgründer Tomt Lenz zu Gast bei der Geburtstagsfeier des code_n-Space in Stuttgart und informierte die Teilnehmer über den aktuellen Stand des code_n-Alumnis Kinemic. In der anschließenden Diskussion wurden die Vor- und Nachteile von Digitaliserungsprojekten wie auch die Mitbestimmungsmöglichkeiten von Mitarbeitern im Bezug auf ihre Daten erörtert. Bild © code_n. –>

Auszeichnung als einer der 100 Orte für die Industrie 4.0 in Baden-Württemberg

Nach der feierlichen Preisverleihung im Alten Schloss in Stuttgart ist Kinemic mit der Gestensteuerungslösung offiziell einer der 100 Orte der Industrie 4.0 in Baden-Württemberg. Mit dem Wettbewerb sucht die „Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg“ nach innovativen Konzepten aus der Wirtschaft, die mit der intelligenten Vernetzung von Produktions- und Wertschöpfungsprozessen erfolgreich sind. Die Expertenjury bewertet neben dem Innovationsgrad auch die konkrete Praxisrelevanz für Industrie 4.0. Weitere Informationen unter www.i40-bw.de –>
Siegel des Tech-Helden-Slams

Tech-Helden-Slam: Kinemic erringt dritten Platz.

17. November 2017Im deutschlandweiten Wettbewerb des FAZ-Verlages hat Kinemic den dritten Platz belegt. In einem spannenden Pitch-Finale auf der Messe „Fördern, Gründen, Wachsen 2017“ konnte das Publikum den Gewinner aus den 49 Teilnehmern wählen. An dieser Stelle nochmals herzlichen Glückwunsch an die zweitplatzierten Toposens und den erstplatzierten Vectoflow!  –>

CyberChampions 2017: Kinemic mit 2. Platz ausgezeichnet

20. September 2017Beim Gründerwettbewerb des Karlsruher IT-Netzwerks CyberForum konnte Kinemic in einem starken Feld den 2. Platz belegen. Neben dem Preisgeld winkt auch ein Platz im neuen CyberLab. Glückwunsch auch an die Erstplatzierten von GoSilico, die ebenfalls aus dem KIT kommen. –>