Verbindung zum Raspberry Pi mit PuTTY herstellen

Nach dem Starten von PuTTY muss die IP des Evaluation Package Pi in das Feld Host Name eingetragen werden:

In der Kategorie Connection>SSH>Auth den Punkt Tunnels auswählen:

In das Feld Source Port den Wert 5900 und in das Feld Destination den Wert localhost:5900 eintragen:

Nach dem Klicken auf Add sollte der folgende Eintrag in der forwarded ports list sichtbar sein:

Ein Klick auf Open stellt die Verbindung zum Pi her. Bei der ersten Verbindung muss der SSH Schlüssel des Pi akzeptiert werden. Anschließend können Benutzername und Passwort vom Setup Guide für den Login verwendet werden: